«

»

Jun
21

Batterien für Caritas Maddo

Sonnenenergie für die Zukunft: Wir suchen ”Paten” für 24 Batterien für die Photovoltaikanlage des Zentralgebäudes der Entwicklungshilfeeinrichtung Caritas Maddo in Masaka, Uganda.
Eine Batterieeinheit kostet 250 Euro - eine  Investition in eine stabile Stromversorung und in nachhaltige Entwicklungsarbeit!  

Die gesamte Reisegruppe, die im Juli 2010 Uganda besucht hat, will weiterhin den Pfarreien Mbirizi und Busagula  nachhaltig helfen.
Neben dem Bau von Brunnen, Unterstützung der Schulbildung und Förderung von Krankenstationen wollen wir Caritas Maddo in Masaka zu einer stabilen Stromversorgung verhelfen.  

Caritas MADDO, eine konfessionsübergreifende Sozial- und Entwicklungshilfeorganisation, leistet Hilfe bei verschiedensten Projekten wie zum Beispiel Kaffeepflanzungen oder dem Ausbau einer Molkerei. Das örtliche Stromnetz in Masaka, wo sich das Gebäude von Caritas Maddo befindet, ist allerdings sehr instabil. An der bestehenden Photovoltaik-Anlage am Bürokomplex sind die Batterien kaputt.  

 
Wir suchen Paten für Batterien für die Photovoltaikanlage der Enwticklungseinrichtung Caritas MAddo der Diözese Masaka in Uganda

Wir suchen Paten für Batterien für die Photovoltaikanlage der Enwticklungseinrichtung Caritas MAddo der Diözese Masaka in Uganda

Deshalb suchen wir „Paten“ für insgesamt 24 Batterieeinheiten für  Masaka.
Eine Batterie kostet  250 Euro!

Auf Wunsch wird der Spendername und ein kurzer Text auf der jeweiligen Batterieeinheit angebracht.

Wenn Sie unser Projekt unterstützen wollen, dann überweisen Sie bitte den entsprechenden Betrag auf
Konto 300011665  -  BLZ 76069602
mit dem Betreff “Batterien”
bei der Raiffeisenbank Seebachgrund. 

Wir können Ihnen natürlich gerne eine Spendenquittung ausstellen. 

Weitere Informationen und technische Details erhalten Sie gerne von Stefan Reif unter stefan-reif@web.de

Vielen Dank und ein herzliches Vergelt’s Gott bereits im Voraus im Namen aller Mitglieder von MEF!  

P.S.: Die Dringlichkeit dieser Maßnahme haben auch Father Peter und Father Aloysius bekräftigt, als sie am Pfingstwochenende 2011 zu Besuch in der Pfarrei Hannberg waren. Hier ein kleiner Bericht über den jüngsten Besuch der beiden Pfarrer: http://www.pfarrei-hannberg.de/index.html?f_action=show&f_newsitem_id=93428&tm=5

3 Kommentare

  1. Geschenkepacken für Masaka » InUganda sagt:

    [...] in Heiligenstadt, diskutierten über Impfungen und fachsimpelten über die Installation der Batterien, die übrigens gerade den Hafen von Mombasa erreicht [...]

  2. Hannbergs Uganda-Reise im Juni 2012 » InUganda sagt:

    [...] Freiwillige aus dem Seebachgrund. Eine Mission. 24 Batterien für die Solaranlage des Bürogebäudes von Caritas Maddo in Masaka.  Am 6. Juni flogen wir im [...]

  3. Bischof Kaggwa segnet Hannberger Solar-Batterien für Caritas Maddo » InUganda sagt:

    [...] Mission, Entwicklung und Frieden (MEF) in Hannberg, setzte  das Projekt “24 Batterien für Caritas MAddo” ganz oben auf die MEF-Agenda. Mit einem Zuschuss des Ausschusses und vielen Einzelspenden [...]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht